Puh – so langsam wird’s anstrengend!

Unsere Zeit hier im Libanon geht zu Ende.

Seit Wochen häufen sich verschiedene Termine, letzte Besorgungen und Erledigungen und natürlich auch Abschiedsveranstaltungen.

Gestern wurden die verkauften Möbel abgeholt. Bis auf einige wenige Stücke die wir mit nach Amman nehmen, ist nun alles weg. Der Inhalt der Schränke liegt notdürftig in Kartons gestapelt und wartet darauf, dass die Spedition am 16. des Monats alles professionell verpackt. Geschlafen wird auf 1 x 2 Meter Matratzen, ein Relikt aus Deutschland. Immer aufbewahrt für den Notfall.  Sitze nun am alten wackeligen Balkontisch auf dem Gartenstuhl und verordne mir eine Pflichtpause. Es tut gut, die Gedanken mal in eine andere Richtung zu lenken, die nicht unmittelbar mit noch zu erledigenden Dingen zu tun haben. Muss mir jedoch noch eine Lösung zum Fernsehen schauen einfallen lassen. Joachim kommt heute Abend von einer Reise pünktlich zum Anpfiff für das Viertelfinalspiel Deutschland-Frankreich zurück. Das Sofa ist weg, bleibt noch die harte Gartenbank mit Sitzkissen übrig. Oder wir tragen die Matratzen ins Wohnzimmer und betten uns darauf. Mal seh’n.

Auf jeden Fall raff ich mich nun mal auf und geh zum Einkaufen, sonst bleibt die Küche heute kalt.

Bis demnächst, liebe Grüße, Karin

Prost! Bei einer sehr lieben private Einladung mir zu Ehren, hat mich geruehrt, DANKE!

Prost! Bei einer sehr lieben privaten Einladung mir zu Ehren, hat mich gerührt, DANKE!

Beim Abschiesbowlen mit "meinen" Kloenschnackfrauen

Beim Abschiedsbowlen mit „meinen“ Klönschnackfrauen

Das Chaos im Wohnzimmer, bevor die verkauften Moebel abgeholt wurden

Zum Glueck funktioniert unser Aufzug auch bei Generator-Strom. Meistens jedenfalls.

Zum Glück funktioniert unser Aufzug auch bei Generator-Strom. Meistens jedenfalls.

2 Kommentare zu “Puh – so langsam wird’s anstrengend!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s