Über

Dies ist ein Beispiel einer Seite. Anders als Beiträge, die auf der Startseite deines Blog in der Reihenfolge ihrer Veröffentlichung angezeigt werden, sind Seiten besser für zeitlose Inhalte geeignet, die du einfach verfügbar machen möchtest, wie deine Über- oder Kontaktinformationen. Klicke auf den Bearbeiten-Link, um Änderungen an dieser Seite auszuführen oder füge eine weitere Seite hinzu.

4 Kommentare zu “Über

  1. Hallo Karin, wir haben uns kurz kennengelernt im Gasthof Adler in Heuchlingen beim Ausflug mit deiner Mama zur Lingelbach-Scheune in Leinroden. Ich hab nun deine Seiten im Internet gelesen und ich finde deine Berichte einfach super und genial. An dir (ich darf doch du sagen) ist eine Schriftstellerin verloren gegangen, allen Respekt. Chapeau! Ich hab auch gelesen, dass ihr mal in Leonding gewohnt habt. Ich bin in Linz aufgewachsen, meine Eltern haben in den letzten Jahren in Leonding gewohnt und noch heute hab ich dort einen Bruder. Der wohnt im Zentrum von Leonding in der Gewerbegasse, ganz in der Nähe vom Leondinger Stadtplatz. Wir waren dieses Jahr schon 5 Tage dort und haben im Alhartinger Hof gewohnt, vielleicht kennst du den. Zur Schule gegangen bin ich auch einige Jahre in Traun, bevor ich nach Schwäbisch Gmünd kam.
    Sag bitte deiner Mama ganz liebe Grüße von mir, sie ist eine super Frau und ich mag sie ganz arg.
    Viele liebe Grüße
    Ilse Fischer

    • Hallo Ilse,
      klar kann ich mich an Sie erinnern und es freut mich sehr, dass meine Beiträge gefallen. Und klar ist das DU o.k.. Allerdings muss ich erwähnen, die Sache mit Leonding gehört nicht zu mir. Vielleicht haben Sie auf verschiedenen Blogs gelesen und da etwas durcheinandergebracht. Aber egal.
      Meiner Mama geb ich Bescheid, sie liest hier ja auch regelmäßig und kann Ihren liebevollen Kommentar dann selbst lesen.
      Eine gute Zeit, vielleicht bis bald im Muckenseecafé,
      Gruß Karin

  2. Hallo Karin, heute vormittag haben wir uns im „Städtle“ getroffen. Das hat mich sehr gefreut und sogleich habe ich mir eben deine neusten Blogs angeschaut. Wie immer konnte ich gar nicht aufhören mit dem Lesen. Deine Berichte sind einfach so super geschrieben, dass man das Gefühl hat, selber da gewesen zu sein. Den Skulpturenpfad in Strümpfelbach kannte ich ja schon und auch bei der Staufersaga haben wir nicht gefehlt. Die Schwörtage haben wir auslassen müssen, weil da waren wir bei meinem Bruder im bewussten Leonding bei Linz. Dafür habe ich deine Ausführungen umso mehr genossen und überhaupt alle deine tollen Berichte. Die werde ich mir immer wieder anschauen. Für dich und deine Familie alles Gute und viele liebe Grüße an deine Mama.
    Gruß Ilse

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s